3. Geekend: Danke, dass ihr da wart!

KlangerzeugungEin paar Tage sind seit dem Abbau vergangen und es wird Zeit für einen kurzen Rückblick auf das 3. Geekend.

Es gab reichlich Werkzeug und Gerät zum Ausprobieren. So wurde z.B. mit klangerzeugenden Schaltungen experimentiert und genutzte Gateway-Bandbreite auf einem analogen Amperemeter angezeigt.

Wir haben die Workshops kurzerhand an das allgemeine Interesse angepasst, u.a. ging es ums Musikmachen mit MIDI und J und vim – small commands.

vortragDie Talks drehten sich um systemd, das Betreiben eigener Infrastruktur, helle Beleuchtung mit LEDs und warum jedeR programmieren können sollte. Einige Folien der Vorträge sind im Wiki verfügbar.

Als „conversation pieces“ gab es das Mate-O-Meter in der Live-Version und das Barcode-Memory zu sehen und auszuprobieren.

 Hier und hier gibt es Bildergalerien vom Wochenende.

Uns hat es viel Spaß gemacht und wir hoffen, euch auch. Bitte hinterlasst Feedback im Wiki, per Mail an oder persönlich bei der Nachbesprechung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.